inspektour-logo
  • Startseite inspektour
  • projektslider2
  • Hafen Ahoi

Reakkreditierungen an der Uni Passau

Am 27. und 28. Juli fand die Begehung im Zuge des Reakkreditierungsverfahrens für einen Bachelor- und drei Master-Studiengänge an der Universität Passau statt. Ralf Trimborn war Mitglied der Gutachtergruppe der Agentur Acquin. Mittels Gespräche mit den Studiengangsverantwortlichen, der Hochschulleitung, Studierenden der 4 Studiengänge sowie einer Führung durch die Uni konnten umfassende Eindrücke, Informationen und relevante Aspekte gesammelt werden. Nun gilt es das Gutachten zu verfassen.

Uns ist es als Vertreter der Berufspraxis im Zuge eines solchen Verfahrens insbesondere wichtig, dass die Studierenden im Zuge ihres Studiums für den Berufsmarkt gut ausgebildet und adäquat vorbereitet werden. Fundierte Grundlagen und einen realistischen Bezug zur Praxis sind hierbei u.a. entscheidend. Breite Impulse und Tiefe Inhalte sollen die Studierenden von den Lehrenden sowie mittels Auslands- und Praxismodulen erhalten.

DESTINATION BRAND 15 auf ein Gläschen im Deutschen Weininstitut

Die Vertreter der 13 Weinregionen trafen sich gestern im Neubau des Deutschen Weininstituts in Bodenheim bei Mainz. Dabei durfte inspektour eine Auslese an Studienergebnissen der DESTINATION BRAND 15 zur kundenorientierten Markenwertmessung der jeweiligen Weingebiete vorstellen. Mit den nahegelegenen Weinbergen im Rücken wurden die Daten zur Bekanntheit, Sympathie, Besuchsbereitschaft, Nutzung und Weiterempfehlungsbereitschaft gegen das Licht gehalten, geschwenkt beschnuppert und aufgesogen.

Herzlichen Dank für die Einladung - der Markenvierklang und wir sagen: Sympathisch.

Eröffnung des ‚Regionalparkshuttle‘ im Regionalpark Rosengarten

Der kostenlose Regionalparkshuttle für den Regionalpark Rosengarten wurde heute eröffnet! Im Rahmen einer Eröffnungsveranstaltung auf dem Hof Oelkers eröffnete der Landrat des Landkreises Harburg Rainer Rempe gemeinsam mit Dörte Cohrs, Vereinsvorsitzende des Regionalpark Rosengarten e.V., sowie Herrn Seidler, Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten, die Saison. Ab diesem Samstag (09.07.2016) wird regelmäßig an allen Wochenenden bis zum 09.10.2016 der Shuttle seinen Rundkurs mit den unterschiedlichsten Anlaufpunkten im Regionalpark Rosengarten fahren. Der Bus mit Fahrradanhänger ist direkt an den HVV angebunden und kann kostenlos benutzt werden, der Landkreis Harburg unterstützt in finanzieller Hinsicht dieses einmalige Angebot, das für die kommenden Jahre ausgebaut werden soll. inspektour betreut im Rahmen des ILE-Regionalmanagements den Regionalpark Rosengarten bei der weiteren Entwicklung.

  • Beratung & Prozessbegleitung

    Durch die vielfältigen und langjährigen Projektvorhaben unterschiedlichster Betriebe und Organisationen verfügt inspektour über einen umfangreichen Einblick in Betriebsabläufe, Markt- und Wettbewerbsentwicklungen. 

  • Management & Umsetzung

    inspektour bietet sowohl Begleitung als auch Übernahme des Managements (freizeit-touristischer) Organisationen mit vielen Vorteilen an. 

  • Destinations- und Ortsentwicklung

    In der touristischen Destinations- und Ortsentwicklung gilt es gegebene Situationen und Infrastrukturen genau zu beleuchten, diese auszubauen, einzubinden und auch sich von ihnen zu trennen um Vorgänge und Ergebnisse zu optimieren.

  • Regionalentwicklung und -management

    Ziel des Regionalmanagements ist es, den Ausbau, die Weiterentwicklung und die Vernetzung eines Natur-, Wirtschafts-, Lebens- und Urlaubsraumes unter Beteiligung der regionalen Akteure voranzutreiben und langfristig zu sichern.