• natur-und-aktivtourismus
  • projektslider2
  • panorama-hafen
  • projekt 1 - Beschreibung Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores
  • Hafen Ahoi

Die Ampel steht auf Grün - für die AktivRegionen Wagrien-Fehmarn und Sieker Land Sachsenwald

inspektour freut sich, dass der Ausschuss zur Beurteilung und Auswahl der Integrierten Entwicklungsstrategien (IES) in Schleswig-Holstein für die Strategien der AktivRegionen Wagrien-Fehmarn und Sieker Land Sachsenwald mittels Ampelsystem „grünes Licht gegeben“ hat. Die IES - und damit die AktivRegionen – werden somit demnächst (nach Übersendung der Bewertungsbögen) für die nächste Förderperiode formell anerkannt. Vielen Dank an die Regionen und an alle, die an den Strategien mitgewirkt haben!

Wittekindsland: Projekte gesucht!

Sie haben eine Idee für die Region?  Ihr Projekt würde das Wittekindsland oder einen Ortsteil/ Stadtteil stärken? Gerne möchten wir Ihre Projekte in die Entwicklungsstrategie mit aufnehmen. Dazu gibt es den Projektfragebogen, den finden sie hier: Download.

Senden Sie den Abfragebogen ausgefüllt bis zum 01.12.2014 an die in der Fußzeile angegebenen Kontaktdaten.

Quelle Logo: Kreis Herford, www.kreis-herford.de

Deutschlandweites FARNET-Treffen in Hamburg

Das Europäische Netz für Fischwirtschaftsgebiete FARNET begeht sein diesjähriges Treffen für die deutschen Mitglieder heute und morgen in Hamburg. inspektour hat sich um die Koordination gekümmert und wird auch am Treffen selbst teilnehmen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Beiträge zum Pescatourismus in Deutschland sowie zum aktuellen Sachstand des Fischereifonds und der Übergangszeit des EMFF. Am morgigen Dienstag findet eine Fahrt der Teilnehmer zum EFF Projekt „Docke – Glückstadts Fischpark“ statt. Dort wird es eine Besichtigung mit Gelegenheit für Diskussion und Fragen geben.

  • Seminare & Moderation

    Mitarbeiter von inspektour sind kontinuierlich als Dozenten tätig. Die gehaltenen Vorlesungen, Vorträge und Seminare umfassen verschiedene Bereiche.

  • Konzepte & Strategien

    Bei der Erstellung von Konzepten kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz, in der Regel wird von inspektour ein Methodenmix angewandt. 

  • Destinations- und Ortsentwicklung

    In der touristischen Destinations- und Ortsentwicklung gilt es gegebene Situationen und Infrastrukturen genau zu beleuchten, diese auszubauen, einzubinden und auch sich von ihnen zu trennen um Vorgänge und Ergebnisse zu optimieren.

  • Freizeit- und Infrastrukturentwicklung

    Touristische, technische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Infrastrukturen sind auf eine lange Nutzungsdauer ausgelegt.