Themenkompetenz Deutscher Reiseziele

Lassen Sie sich mit DESTINATION BRAND 16 ihre kundenorientierte Themenkompetenz ermitteln.

Dieses Jahr geht die deutschlandweit repräsentative Themenkompetenzstudie 16 im Rahmen von DESTINATION BRAND CLASSIC 16 in die dritte Runde. Umfassende Zeitvergleiche aus 2010 und 2013 sind für eine Vielzahl deutscher Destinationen möglich – auch für Ihre?

Schlagen Sie diese und viele weitere Informationen in unser Vorstellung der Studie nach.

Die Auswertungsmöglichkeiten sind enorm und steigen tief in die dreidimensionale Wettbewerbsanalyse (Angebot/Nachfrage/Konkurrenz) ein: Interessentenpotenzial je Thema, ungestützte und gestützte Themeneignung je Destination, Benchmarkvergleiche, themenbasierte Zielgruppensegmentierung und vieles mehr.

Beispielcharts Ihres möglichen Berichtsbandes geben eine Idee über die Datenvielfalt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben stellen wir Ihnen hier einen Auswertungsauftrag bereit, den Sie gerne direkt im Dokument ausfüllen und digital an uns senden können. Natürlich finden sie dort auch alle Informationen für den Postweg oder das Fax.

Anmeldefrist ist der 23.September 2016 – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

word icon 44px Destination Brand 16 - Auswertungsauftrag

pdf icon Destination Brand 16 - Beispielcharts

pdf icon Destination Brand 16 - Vorstellung der Studie

Gerne nehmen wir auch persönlich mit Ihnen Kontakt auf, um die Inhalte der Studie passgenau für Ihr Reiseziel zu entwickeln. Für zusätzliche Informationen zu DESTINATION BRAND 16 oder bei weiteren Fragen können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.