Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der inspektour international GmbH (früher TIRC Network GmbH)
International Tourism Management (M.A.)

Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der inspektour international GmbH (früher TIRC Network GmbH)
International Tourism Management (M.A.)

Telefon: +49 (0)40 414 3887 412
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ellen Böhling ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der inspektour international GmbH (früher TIRC Network GmbH) und als Projektleiterin bei inspektour tätig. Sie ist Hauptansprechpartnerin für alle Destinationsmanager im Ausland für die etablierte Studienreihe DESTINATION BRAND und fokussiert sich des Weiteren auf die strategische Beratung und Entwicklung sowie Prozessbegleitung und -beratung von Destinationen.

Schwerpunkte:

  • Destination Brand
  • Marktforschung & Monitoring
  • Studien & Konzepte
  • Destinationsberatung /-entwicklung
  • Marketing & Kommunikation
  • Vorträge & Dozententätigkeit

Ellen Böhling studierte an der Fachhochschule Westküste in Heide/Holstein zunächst Betriebswirtschaft mit den Studienschwerpunkten Tourismus, Marketing und Logistik, anschließend absolvierte sie das Master-Studium „International Tourism Management“ mit den Schwerpunkten Destinationsmanagement und Marketing. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin / Projektleiterin arbeitete sie im Institut für Management und Tourismus (IMT) an der Fachhochschule Westküste von 2004 bis 2008 und sammelte dort einschlägige Erfahrungen im Bereich der touristischen Beratung, Weiterbildung und Marktforschung. Mitte 2008 gründete sie mit Prof. Dr. Bernd Eisenstein das IMT Instituto de Management y Turismo in Salta / Argentinien, welches sie bis Mai 2014 persönlich vor Ort leitete. Nach diesem 6-jährigen Auslandsaufenthalt in Argentinien zog es sie dann wieder zurück in ihre Heimat.

Ellen Böhling stammt aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme) und in ihrer Freizeit widmet sie sich dem Reisen, dem Tischtennis (Trainerin und Spielerin) und tastet sich aktuell an die „professionelle“ Gartenarbeit heran.