Auftakt zum Konzept E-Mobilität auf der Havel

Gestern gab es den ersten großen Auftakt rund um das Projekt “E-Mobilität auf dem Wasser in der Havelregion zwischen Potsdam und Havelberg.” Nach einem ersten Steuerungsgruppentreffen ging es am Nachmittag direkt weiter mit dem ersten Treffen des Fachbeirates. Der LAG Flämig-Havel e.V. hat sich dazu entschlossen, ein Konzept zur Förderung und zum Ausbau touristischer E-Mobilität mit Booten und Schiffen in der Havelregion zu erstellen.

In den kommenden Monaten werden wir umfangreiche Beteiligungsformate auf den Weg bringen, darunter Workshops, eine Befragung der Leistungsträger:innen und Gespräche mit Expert:innen. Ziel ist es, die Entwicklungspotenziale der Havelregion im Bereich E-Mobilität auf dem Wasser mit Hilfe fundiereter Datengrundlagen zu ermitteln.