THEMENKOMPETENZ DEUTSCHER REISEZIELE

Seit dem 30. Juni ist es raus: das Ergebnis der DESTINATION BRAND 16 Themenkompetenz-Studie. Alle beauftragten Destinationen haben ihre umfangreiche Destinations-Auswertung erhalten und damit wichtige insights für ihr Reiseziel. Denn dies ist bereits die dritte Runde der Themenkompetenz-Studie, wodurch umfassende Zeitvergleiche zu 2010 und 2013 für eine Vielzahl der Destinationen möglich sind und sich Entwicklungen deutlich abzeichnen.
 
Sind Sie auch an der Beurteilung der deutschsprachigen Bevölkerung interessiert und zählen zu den untersuchten 172 Reisezielen? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und beauftragen uns mit der Auswertung Ihrer Zahlen. Sie erhalten neben dem allgemeinen Interessenten-Potenzial von über 60 Urlaubsthemen (auf Basis aller 17.000 Befragten) auch - für die von Ihnen ausgewählten Themen - die ungestützte und gestützte Themeneignung Ihrer Destination, Benchmarkvergleiche, themenbasierte Zielgruppensegmentierung und vieles mehr. Im Folgenden Dokument werden die Inhalte der Studie genauso wie die weiteren Möglichkeiten von Sonderauswertungen aufgezeigt:
 
 
Beispielcharts des über 200 Seiten umfassenden Berichtsbandes geben Ihnen eine Idee über die Datenvielfalt.
 
 
Kontaktieren Sie uns gerne bezüglich der Aufbereitung Ihrer Destinations-Ergebnisse.

Gerne nehmen wir auch persönlich mit Ihnen Kontakt auf, um die Inhalte der Studie passgenau für Ihr Reiseziel zu entwickeln. Für zusätzliche Informationen zu DESTINATION BRAND 16 oder bei weiteren Fragen können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Denn das Reiseland Deutschland bietet viele spannende Reiseanlässe, wie uns die NRW-Meisterin im Poetry Slam Sandra Da Vina für uns einmal herausgestellt hat:

Landurlaub - Deutschlands Bauern- und Winzerhöfe landauf, landab...

Kulinarische Reisen - denn in Deutschland wird Vielfalt serviert...

Kulturreisen - durch die Schatzkiste Deutschlands...