Am 20. September fand im Bistro des St. Lorenz Bades in Lübeck die Abschlusspräsentation zum Beteiligungsverfahren als Grundlagenuntersuchung im Vorfeld der geplanten Sanierung und Attraktivierung des Bades im Rahmen der 2. Sitzung des Schul- und Sportausschusses statt.

Ein bemerkenswertes Ergebnis des Verfahrens ist die grundsätzliche Übereinstimmung der unterschiedlichen Anspruchsgruppen hinsichtlich der Wünsche und Erwartungen zum Umbau des Bades.