Nach 5 Monaten intensiver Diskussionen in Arbeitskreisen und in der Lenkungsgruppe stellte inspektour den Manhagener Bürgern am 30. März das gerade fertiggestellte Dorfentwicklungskonzept vor. Etwa 70 Einwohner der Gemeinde informierten sich über die ausgearbeiteten Maßnahmen, Ideen und Schlüsselprojekte. Wesentliche Schlüsselprojekte sind beispielsweise die Schaffung eines Gemeinde-Treffpunktes, ein Entwicklungsprozess zur Nutzung von regionaler Energie und die Verbesserung der ortsteilübergreifenden Kommunikation.