Im Rahmen der Erarbeitung des Amtsentwicklungskonzeptes für das Amt Burg-St. Michaelisdonn fand an den vergangenen vier Abenden jeweils eine Bürgerwerkstatt zu einem amtsrelevanten Thema in der Bökelnburghalle in Burg (Dithm.) statt. Dort wurden die Bürger eingeladen, gemeinsam Umsetzungsideen für die Themenbereiche „Dorfgemeinschaft, Ehrenamt, Kommunikation“, „Bildung und Betreuung“, „Siedlungsentwicklung, Versorgung und Mobilität“ sowie „Tourismus, Freizeit und Kultur“ zu entwickeln. Es wurden viele gute Ideen zusammengetragen, die nun konkretisiert werden. Im Dezember werden die finalen Ergebnisse in einem Bürgerforum vorgestellt.