Auftraggeber: Kur und Tourismus Service Büsum, Physiomar Büsum

Internet : www.physiomar.de

Projektzeit: 2017,2018, 2019

Einführung Qualitätsmanagement Europe Spa 23.2 im Physiomar Büsum

Vor dem Hintergrund des Sozialgesetzbuch V § 23 Abs. 2, der Voraussetzung für das Angebot und die Abrechnung ambulanter Vorsorgeleistungen, haben wir das Team des Physiomar Büsum bei der Einführung des Qualitätsmanagementsystems Europe Spa 23.2 des Europäischen Heilbäderverbandes unterstützt und begleitet. Angefangen bei der Einführung in das Thema und die Komplexität des Qualitätsmanagements, über die Entwicklung von Zielen, Qualitätsmaßnahmen, die Entwicklung eines Einrichtungskonzeptes, die Erarbeitung von Prozessen, die Definition und Umsetzung von Risiko-, Fehler- und Beschwerdemanagement sowie die Schulung der Mitarbeiter*innen wurde innerhalb von zwei Jahren das umfassende Qualitätsmanagementsystem aufgesetzt und mit dem externen Audit erfolgreich implementiert. Das Qualitätssiegel eröffnet nun die Chance auch Präventionsangebote aktiv anbieten zu können.