Auftraggeber: Stadt Hitzacker (Elbe)

Internet : www.archaeo-zentrum.de/

Projektzeit: 2012

Umsetzungs- und Marketingkonzept Archäologisches Zentrum Hitzacker

Wie soll die Zukunft des Archäologischen Zentrums Hitzacker aussehen? Diese Frage stellte sich die Stadt Hitzacker (Elbe) und beauftragte die inspektour GmbH die erwogene Erweiterung des bronzezeitlichen Freilichtmuseums auf ihre Machbarkeit zu prüfen. Im Rahmen des Projektes analysierte inspektour die Machbarkeit und die Erfolgspotenziale fünf verschiedene Szenarien der geplanten Erweiterung und erarbeitete gemeinsam mit einer Lenkungsgruppe und einem öffentlichen Workshop realisierbare Marketingmaßnahmen.