Beiträge

Auftakt für Orts(kern)entwicklungskonzept der Gemeinde Nordstrand

Die etwa 2.200 Einwohner:innen zählende Gemeinde Nordstrand auf der gleichnamigen nordfriesischen Halbinsel möchte sich zukunftsfähig aufstellen. In verschiedenen Themenfeldern wie Mobilität, Daseinsvorsorge, Wohnen, Wirtschaft, Energie und Tourismus sollen konkrete Ideen, Projekte und Maßnahmen für die nächsten 8 bis 12 Jahre erarbeitet werden.
In einem ersten Schritt fand nun eine Ortsbegehung mit Bürgermeisterin und Tourismusmanagerin statt, bevor anschließend mit der Lenkungsgruppe über Ansätze für die Entwicklungsstrategie diskutiert wurde. Die Fertigstellung des Orts(kern)entwicklungskonzeptes ist für Mitte Dezember geplant. Die Bürger:innen können sich u. a. über eine Befragung und in einem Workshop am 28. September mit Wünschen und Ideen einbringen.

inspektour stellt auf LED um

Im gesamten inspektour-Büro in der Hamburger Osterstraße wurden alte Glühleuchten gegen neue LED-Lampen ausgetauscht. Der Nachhaltigkeitsgedanke der Firma, die seit 2019 UmweltPartner der Stadt Hamburg ist, wurde somit auf einem zusätzlichen Feld umgesetzt, denn LED-Lampen sind effizienter und kostensparender.

inspektour beim MOPO-Staffellauf am Start

Nach zwei Jahren Zwangspause fand in diesem August der MOPO-Team-Staffellauf endlich wieder statt. Bei bestem Sommerwetter starteten am 17. und 18. August insgesamt 1.787 Teams (8.935 Läufer:innen) beim Lauf durch den Hamburger Stadtpark. Das Team von inspektour musste am Donnerstag mit vier Läufern auskommen, dafür absolvierte Alex gleich zweimal die 5 km-Runde.

inspektour startet zeitgerechte Unternehmensausrichtung

inspektour richtet sich zeitgerecht aus: Am 26. November brütete das inspektour-Team bei einem Strategiemeeting über die langfristige Strategie, Ansätze für ein Leitbild, Ziele und zukünftige Herausforderungen. Geplant sind weitere Austauschrunden, in denen konkrete Maßnahmen abgeleitet werden sollen. Begleitet wird das Team dabei von Beraterin Lydia Albers, die das Unternehmen seit langer Zeit kennt.

inspektour läuft beim 35. Hamburg-Marathon mit

Nadja, Alex, Ralf und Simon vom inspektour-Team – also unsere „Fanta Vier“ haben gestern am Sonntag, den 12.09.2021 am 35. HASPA Marathon Hamburg teilgenommen. Und mal ganz ehrlich: Eine Strecke von 42 km teilt man sich lieber auf. Mit Platz 79. von 268 Staffeln wurde sich aber nicht geschont.