Beiträge

Gemeinde Probsteierhagen will sich zukunftsfähig aufstellen

Die etwa 2.000 Einwohner:innen zählende Gemeinde Probsteierhagen im Amt Probstei möchte sich nachhaltig für die Zukunft aufstellen. In verschiedenen Themenfeldern wie Infrastruktur, Dorfgemeinschaft, Wohnen, Wirtschaft und Tourismus, Klima und Energie sollen konkrete Ideen, Projekte und Maßnahmen für die nächsten 8 bis 12 Jahre erarbeitet werden. In einem ersten Schritt fand nun eine Ortsbegehung mit der Bürgermeisterin statt, bevor anschließend mit der Lenkungsgruppe über Ansätze für die Entwicklungsstrategie diskutiert wurde. Die Fertigstellung des Orts(kern)entwicklungskonzeptes ist für Ende Juni geplant.

Orts(kern)entwicklungskonzept Gemeinde Itzstedt – Ergebnisse vorgestellt

4 Monate lang begleitete inspektour die Gemeinde Itzstedt bei der Erarbeitung eines Orts(kern)entwicklungskonzeptes. Die Kernergebnisse, Schlüsselprojekte und Maßnahmen wurden nun der Öffentlichkeit präsentiert. Insgesamt 14 Schlüsselprojekte von der Schaffung bedarfsgerechter Treffpunkte, Angeboten für Jugendliche und der Schaffung eines Gesundheitszentrums über Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und Verkehrssicherheit,

Ortsentwicklung der Gemeinde Itzstedt: Einwohner:innen sammelten Ideen

Im Rahmen der Erarbeitung des Orts(kern)entwicklungskonzeptes für die Gemeinde Itzstedt fand nun ein Bürger:innenbeteiligungsworkshop statt. Etwa 60 interessierte Bürger:innen setzten sich in Juhls Gasthof gemeinsam mit inspektour mit Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken auseinander und erarbeiteten erste Ideen und Projekte für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde. Die Fertigstellung des Konzeptes ist für Dezember 2021 geplant.

Startschuss für das Orts(kern)entwicklungskonzept der Germeinde Itzstedt

Die etwa 2.300 Seelen-Gemeinde Itzstedt im Kreis Segeberg/ Schleswig-Holstein will sich nachhaltig für die Zukunft aufstellen. In verschiedenen Themenfeldern wie Infrastruktur, Verkehr und Mobilität, Wohnen, Naherholung oder Gewerbeentwicklung sollen konkrete Ideen, Projekte und Maßnahmen für die nächsten 8 bis 10 Jahre erarbeitet werden. Die Fertigstellung des Orts(kern)entwicklungskonzeptes ist für Herbst 2021 geplant.

Orts(kern)entwicklungskonzept für die Gemeinde Seeth

Am 6. Oktober 2020 fiel der Startschuss für das Orts(kern)entwicklungskonzept der Gemeinde Seeth. Es fand eine umfangreiche Ortsbegehung mit Begleitung des Bürgermeisters statt. inspektour bedankt sich herzlich für die Unterstützung. Am 7. November 2020 können die Bürger der Gemeinde ihre Bedarfe und Ideen für

Orts(kern)entwicklungskonzept der Gemeinde Achterwehr – Bürger brachten Ideen ein

Knapp 70 Bürger beider Ortsteile Achterwehr und Schönwohld brachten ihre Ideen für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde Achterwehr beim Beteiligungsworkshop am
11. August ein. Auf dem Sportplatz in Achterwehr wurden für die Handlungsfelder „Dorfkultur und Soziales“, „(Freizeit-)Infrastruktur“, „Wohnen“, „Verkehr & Mobilität“ sowie „Wirtschaft“ Maßnahmen erarbeitet und Ideen gesammelt, die in den weiteren Prozess einfließen werden. Die Konzepterstellung wurde durch die Corona-Pandemie verzögert und die Fertigstellung ist nun für Ende September 2020 geplant.

Referenzen