ZUSAMMENARBEIT IM WANDEL

TRAINING

Klick für Trainings

Erfahrungsorientiertes Training, um Zusammenarbeit dezentrale Bedingungen zu verstehen, zu verinnerlichen und anzuwenden

Das Prinzip unserer erfahrungsorientierten Trainings garantiert kollaboratives, interaktives und praxisnahes Lernen.

  • In der Lernwerkstatt vermitteln wir Dir Wissen zu der Idee und den Prinzipien für neue Arbeit
  • Du kannst daraus für Dich und Dein Unternehmen erste Schlüsse ziehen und
  • Du kannst das Experiment der Veränderung direkt starten, um den Transfer in das eigene Unternehmen unmittelbar vorzubereiten

Was bis 2020 nur eine Idee am Horizont und in der Umsetzung nahezu unmöglich erschien, ist innerhalb kürzester Zeit für die meisten Unternehmen und damit auch für alle Mitarbeitenden und Führenden Wirklichkeit geworden – Homeoffice, geteilte Arbeitszeiten und digitale Zusammenarbeit.

Neben den technischen Herausforderungen, die meist mittels immer besserer digitaler Hard- und Software grundsätzlich gelöst werden können, bedeutet das aber vor allem Veränderungen in der täglichen Zusammenarbeit. Jeder Mensch bringt an sich eine eigene Motivstruktur mit, die sich im Verhalten äußert und hat zu Hause individuelle Voraussetzungen und Herausforderungen. Die gemeinsame Umgebung des Büros löst sich auf.

  • Wie müssen jetzt laufende Arbeitsabläufe neu gedacht und ggf. angepasst werden?
  • Wie verändern sich Kommunikationsmuster und -wege?
  • Wie werden jetzt Entscheidungen getroffen?
  • Kann die Führungskraft noch jeden einzelnen Mitarbeitenden regelmäßig persönlich erreichen?
  • Wie funktioniert Delegation?

Wir wollen gemeinsam mit Dir Erfahrungen austauschen, Erfolgsfaktoren sammeln und methodische Lösungsansätze finden und üben.

Der Ablauf

Reiss Motivation Profile® RMP
– Ausfüllen eines RMP pro Teilnehmenden
– 90-minütiges persönliches Auswertungsgespräch pro Person
Die innere individuelle Dimension
(90 Min.)
Werte, Motivation und Kultur
– Die inneren Voraussetzungen verstehen
– Die inneren Antreiber erfahren
– Die Bedeutung der inneren Antreiber und Erfahrung zu Hindernissen für Veränderungsansätze nutzen
Die äußere individuelle Dimension
(90 Min.)
Verhalten und Fähigkeiten
– Die eigenen Voraussetzungen verstehen
– Die sichtbaren Muster erfahren
– Das eigen Verhalten reflektieren und Veränderungsbedarfe identifizieren
Die kollektive innere Dimension
(90 Min.)
Kultur und Kommunikation
– Die gelebte Kultur und Kommunikation im Team / Unternehmen erkennen
– Die Veränderungen aufgrund neuer Einflüsse verstehen
– Ansätze für notwendige Steuerungsmaßnahmen eruieren
Die kollektive äußere Dimension
(90 Min.)
Strukturen und Prozesse
– Vorhandene Strukturen und Prozesse unter der Perspektive neuer Rahmenbedingungen und Einflüsse reflektieren
– Veränderungsziele erarbeiten und Handlungsoptionen ableiten
– In der Lage sein am nächsten Tag im eigenen Team Veränderungen zu initiieren

Trainer*innen:

Björn Eichner – Tourismusbetriebwirt (FH), EOL-Trainer (®Metalog) | Business-Coach (d.v.c.t.) | Reiss Motivation Profile® Master

Weitere Themen

Training - Führung in einer Zeit permanenter Veränderung

  • Die eigenen Motivstruktur kennenlernen
  • Die Prinzipien und Techniken verinnerlichen
  • Die Veränderung ausprobieren

Training - Online-Veranstaltungen lebendig gestalten

  • Technische Bedingungen verstehen
  • Nudging verinnerlichen
  • Veränderung direkt ausprobieren

Lernwerkstatt – neue Arbeit lernen, erfahren und ausprobieren

  • Ansätze neuer Arbeit kennenlernen
  • Die Idee verinnerlichen
  • Die Veränderung ausprobieren

© 2021 inspektour GmbH – Tourismus- und Regionalentwicklung. Alle Rechte vorbehalten.