Projektleiterin I Mediatorin
Ecotourism (M.Sc.)

Projektleiterin und Mediatorin
Ecotourism (M.Sc.)

Telefon: +49 (0)40 414 3887 43
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Juliane Reich ist bei inspektour als Projektleiterin und Mediatorin vor allem im Bereich Prozessbegleitung tätig. Aktuell unterstützt sie die Gemeinde Friedrichskoog bei ihrer touristischen Neuausrichtung sowie die Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer im Rahmen der Nationalpark-Partner Initiative. Im Mittelpunkt ihrer Aufgaben steht, die einzelnen Projektmaßnahmen zu koordinieren und zu organisieren, inhaltlich zu beraten und zwischen den Akteuren zu vermitteln.

Schwerpunkte:

  • Prozessbegleitung / -beratung
  • Regionalmanagement
  • Regionalentwicklung
  • Fördermittelmanagement
  • Destinationsberatung /-entwicklung
  • Nachhaltiger Tourismus & Nationale Naturlandschaften
  • Moderation & Mediation

Juliane Reich arbeitete nach ihrem Studium des Kreuzfahrtmanagements (BA) einige Monate als Reiseleiterin und im Beschwerdemanagement an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Während der Zeit wurde ihr klar, dass ihr besonders der naturverträgliche Tourismus am Herzen liegt, sodass sie ein Masterstudium im Ökotourismus (M.Sc.) im Anschluss absolvierte. Über fünf Jahre arbeitete sie als Projektleiterin für die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer und beschäftigte sich damit, über Veranstaltungen, Trainings und Marketingmaßnahmen das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer in der Region stärker zu verankern und einen nachhaltigen Tourismus zu fördern. 

Juliane Reich ist waschechte Hamburgerin und am liebsten draußen in der Natur unterwegs: egal ob beim Wandern in den Bergen, mit dem Fahrrad quer durchs Land, beim Windsurfen auf der Ostsee oder beim Rudern auf der Außenalster – Hauptsache Natur pur!