inspektour gmbh

  • Startseite inspektour
  • projektslider2
  • Hafen Ahoi

Bürgerwerkstätten im Amt Burg-St. Michaelisdonn: Bürger sammelten gemeinsam Ideen zu unterschiedlichen Themen

Im Rahmen der Erarbeitung des Amtsentwicklungskonzeptes für das Amt Burg-St. Michaelisdonn fand an den vergangenen vier Abenden jeweils eine Bürgerwerkstatt zu einem amtsrelevanten Thema in der Bökelnburghalle in Burg (Dithm.) statt. Dort wurden die Bürger eingeladen, gemeinsam Umsetzungsideen für die Themenbereiche „Dorfgemeinschaft, Ehrenamt, Kommunikation“, „Bildung und Betreuung“, „Siedlungsentwicklung, Versorgung und Mobilität“ sowie „Tourismus, Freizeit und Kultur“ zu entwickeln. Es wurden viele gute Ideen zusammengetragen, die nun konkretisiert werden. Im Dezember werden die finalen Ergebnisse in einem Bürgerforum vorgestellt.

Auftakt zur Sport(stätten)entwicklungsplanung für die Gemeinde Büchen

Die Stadt Büchen und inspektour standen gestern gemeinsam in den Startblöcken. Das Ziel:  ein kommunale Sport(stätten)entwicklungsplanung für die Gemeinde. Nach einem Auftaktgespräch in kleinem Kreis und der anschließenden Sportstättenbegehung ging es am Nachmittag gleich mit der 1. Steuerungsgruppensitzung weiter. Zusammen mit Vertretern aus dem Schulverband, Schulen sowie Sportvereinen wurden Ziele und Bedarfe/Wünsche formuliert. Die Fertigstellung des Konzeptes ist für November 2019 geplant.

Bürgerforum Siek: Einwohner sammelten Ideen für Ortsentwicklung

Im Rahmen der Erarbeitung des Ortsentwicklungskonzeptes für die Gemeinde Siek fand gestern eine Bürgerbeteiligungswerkstatt in der Mehrzweckhalle der Gemeinde statt. Über 100 interessierte Bürger beider Ortsteile Siek und Meilsdorf setzten sich gemeinsam mit inspektour mit Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken auseinander und erarbeiteten erste Ideen und Projekte für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde. Die Fertigstellung des Konzeptes ist für November 2019 geplant.