inspektour gmbh

  • Startseite inspektour
  • projektslider2
  • Hafen Ahoi

Konzeptstudie zur Orts(kern)entwicklung der Gemeinde Aumühle – Strategieentwurf und Ideen

inspektour wurde im März 2018 mit der Erstellung eines Orts(kern)entwicklungskonzeptes für die Gemeinde Aumühle beauftragt. Am 8. November findet im Zuge der Konzepterarbeitung eine Beteiligungswerkstatt im Rahmen einer Einwohnerversammlung für Aumühler Bürger statt. Zur Vorbereitung auf den Workshop können sich die Bürger hier die Strategie und erste Vorschläge und Ideen ansehen. Diese wurden unter anderem aus der Bestandsanalyse sowie in der prozessbegleitenden Lenkungsgruppe, in Experteninterviews und durch eine Befragung der Gemeindevertreter gesammelt.

NEU – ErfahrungsOrientiert Lernen (EOL) mit inspektour

EOL bedeutet interaktives Lernen mit „Kopf“ (Kennen und Wissen), „Herz“ (Veränderung von Einstellungen / Strategien) und „Hand“ (Anwendung von Faktenwissen).

Unsere Trainings, Workshops und Coachings bieten den zieldienlichen Mehrwert Ihren Herausforderungen aus einer neuen Perspektive, mit persönlichem, sowie gemeinschaftlichem, Erlebnis und Erfahrung zu begegnen. Mit Hilfe von auf die Aufgabenstellung maßgenschneiderten Interaktionsaufgaben, dem Erleben einer Lösungsstrategie in der Aktion und einer auf die unmittelbare Umsetzung des Erlebten in die Praxis ausgelegten Transfers, werden konkret wirksame Lernerfolge erzielt.

Speicherkoog sucht Betreiber für Beherbergung und Gastronomie

Weiterentwicklung im Speicherkoog mal ganz konkret: In der letzten Woche wurden der Betrieb für ein gastronomisches Angebot/Kiosk jeweils an den Badestellen Elpersbüttel und Nordermeldorf öffentlich ausgeschrieben. Alle Rahmenbedingungen der Ausschreibung sind hier zu finden: www.nordsee-mitteldithmarschen.de

Gemeinsam mit unserem Auftraggeber, dem Kommunalunternehmen Tourismusförderung Speicherkoog, hoffen wir auf neue, zündende Ideen und engagierte Pächter. Nach der Auswahl der Gewinnerkonzepte hoffentlich noch in diesem Jahr kann zügig in die Umsetzung gestartet werden…