inspektour gmbh

  • Startseite inspektour
  • projektslider2
  • Hafen Ahoi

Quellmarktanalyse für die GrimmHeimat NordHessen

Im Auftrag der GrimmHeimat NordHessen hat inspektour in den vergangenen Monaten insgesamt 21 ausländische Quellmärkte hinsichtlich ihres Potenzials als Incoming Markt für die Destination untersucht.

Das Projekt gliederte sich in folgende Arbeitsschritte:

  • Auswahl und Anpassung der Indikatoren zur Bewertung der Quellmärkte
  • Erarbeitung eines Vorschlags zur Gewichtung der Indikatoren
  • Durchführung der Quellmarktanalyse sowie Identifikation und Priorisierung der zur Bearbeitung empfohlenen Quellmärkte
  • Aufbereitung der Ergebnisse

Darüber hinaus wurden Schlüsselfaktoren und Handlungsfelder für die internationale Marktbearbeitung aufgezeigt. Diese wurde im letzten Schritt in Form von Strategie-Boxen je empfohlenen Quellmarkt detailliert.  

Die Durchführung einer Quellmarktanalyse ist aktuell für mehr als 50 Quellmärkte möglich.

Wir hoffen, dass die Tourismusindustrie und auch verwandte Branchen die aktuelle Krise schnell gemeinsam bewältigen können und eine baldige Erholung möglich ist. Wir wissen um den Fokus und auch Ihren Einsatz, den Sie für Ihre Destination leisten und welchen Herausforderungen Sie sich zu stellen haben.

Für weitere Information und Fragen zur Quellmarktanalyse - auch zur Abwägung des Instruments für die Vorbereitung auf die Post-Coronaphase - kommen Sie bitte jederzeit gerne auf Ellen Böhling zu: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49 (0)40 414 3887 412. Angepasst an die aktuelle Situation kann das Projekt komplett digital durchgeführt werden.

Wir sind für Sie da!

Liebe Projektpartner, liebe Kunden, liebe Freunde von inspektour,

die derzeitige Krise fordert uns allen persönlich und auch geschäftlich sehr viel ab. Wir befinden uns verantwortungsvoll überwiegend im Homeoffice und sind weiterhin über die gewohnten Kanäle telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung stehen uns weiterhin effektive Wege zur Begleitung und Unterstützung im Rahmen der von uns gemeinsam zu bewerkstelligenden Tätigkeiten, Prozesse und Projekte zur Verfügung.

Melden sie sich jederzeit gerne bei Rück- und Anfragen, Anmerkungen, Ergänzungen sowie Unklarheiten, Wünschen und Ideen!

Bleiben Sie gesund!

Ihr inspektour Team

Orts(kern)entwicklungskonzept der Gemeinde Achterwehr – Ortsbegehungen mit Ortskundigen

Am 4. Februar 2020 fiel der Startschuss für das Orts(kern)entwicklungskonzept der Gemeinde Achterwehr. Nun fanden umfangreiche Ortsbegehungen in den beiden Ortsteilen Achterwehr und Schönwohld mit ortskundiger Begleitung statt. inspektour bedankt sich herzlich für das Engagement.
Am 21. und 23. April 2020 können die Bürger der beiden Ortsteile ihre Bedarfe und Ideen für Maßnahmen in einem Beteiligungsworkshop äußern. Die Fertigstellung des Konzeptes ist für Juni 2020 geplant.