Beiträge

Online-Befragung im Münsterland ist gestartet

Die Online-Befragung für die touristischen Akteur:innen in der Schlösser- und Burgenregion Münsterland ist gestartet. Die Befragung richtet sich explizit an alle am Tourismus beteiligten Personen, u.a. aus den Bereichen Beherbergung, Freizeitbetriebe und Tourist-Information, aber auch aus Politik und Verwaltung. Es werden hierbei die Wahrnehmung und die Zufriedenheit ausgewählter Aspekte und Produkte abgefragt. Zum Beispiel zur 100-Schlösser-Route, zum neu eingeführten Knotenpunktsystem oder aber auch zur Bekanntheit und zur allgemeinen Zufriedenheit mit dem Münsterland e.V. Nach der ca. 5-wöchigen Laufzeit wird dem Münsterland e.V. ein Auswertungsbericht zur Verfügung gestellt, in dem univariate und bivariate Ergebnisse grafisch aufbereitet sind.

Neues Kennzahlensystem für das Münsterland

In den vergangen 8 Wochen hat inspektour für das Münsterland ein neues Kennzahlensystem entwickelt. Dabei wurden sowohl interne als auch externe Kennzahlen berücksichtigt. Besondere Herausforderungen hat auch hier die Corona-Pandemie mit sich gebracht, denn bei den meisten Kennzahlen scheidet 2020 als Basisjahr aus. Aber auch hier wurden Lösungen gefunden und so konnte aus dem umfangreichen System auch ein Marktforschungsplan für die nächsten Jahre erstellt und Hinweise zum Controlling gegeben werden.